Im Rahmen der Corona-Verordnung wird

der Blumenhof als "ein für den täglichen

Bedarf privilegiertes Geschäft" eingestuft

und darf daher unter Einhaltung der 

Hygiene- und Abstandsregeln in diesen 

Wochen öffnen. 

  

Der Besuch im Blumenhof lohnt sich

bestimmt. Wir freuen uns auf Sie

und beraten Sie gerne.

 

Spezialitäten im April: 

Der Blumenhof darf als Blumenfachgeschäft auch 

während des Lockdowns öffnen und wir sind für Sie da.

Allerdings bestehen Sortimentseinschränkungen. 

Verkauft werden dürfen:

Schnell verderbliche Schnittblumen 

(auch verarbeitete Schnittblumen), 

Topfblumen und unmittelbares Zubehör

für Schnitt- und Topfblumen (z.B. Übertöpfe,

Vasen, Glückwunschkarten etc.). 

 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorbestellungen, 

damit wir für alle Kunden eine Corona-konforme und

kontaktlose Abholmöglichkeit organisieren können. 

Auch einen Lieferservice bieten wir an.  

So dürfen wir Sie auch in diesen schwierigen Zeiten 

mit schöner Floristik aller Art und dem Angebot 

aus unserem Gartencenter erfreuen.

 

Wir wünschen allen Kunden und Mitbürgern weiterhin 

alles Gute und natürlich beste Gesundheit.

 

Neben der Vielfalt an schönen Blumen für diese

Jahreszeit bieten wir Ihnen die ganze Palette an

Gartenartikeln, Pflanzen, Bäumen und Gehölzen.

Wir beraten Sie dazu gerne.